GRATISVERSAND AB SFr. 60.-

Gemüsehobel TNS 3000
Gemüsehobel TNS 3000
Gemüsehobel TNS 3000
Gemüsehobel TNS 3000
Gemüsehobel TNS 3000
Gemüsehobel TNS 3000
Gemüsehobel TNS 3000
Gemüsehobel TNS 3000
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Gemüsehobel TNS 3000
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Gemüsehobel TNS 3000
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Gemüsehobel TNS 3000
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Gemüsehobel TNS 3000
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Gemüsehobel TNS 3000
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Gemüsehobel TNS 3000
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Gemüsehobel TNS 3000
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Gemüsehobel TNS 3000

Gemüsehobel TNS 3000

Normaler Preis
SFr. 55.00
Sonderpreis
SFr. 55.00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 

Der einzige Gemüsehobel mit zweifacher Programmschaltung

Die Zeiten, in denen eine Gemüseraffel aus mehreren verschiedenen Einsätzen bestand, sind längst vorbei. Sparen Sie nicht nur an Platz sondern profitieren Sie zudem von der Einfachheit von einem Hobel mit mehreren Funktionen.

  • Gemüseraffel mit zweifacher Programmschaltung
  • Deutsches Qualitätsprodukt
  • Erzeugnis aus lebensmittelechtem Kunststoff, blei- und cadmiumfrei.
  • 2 Jahre Garantie auf Fabrikations- und Materialfehler
  • Platzsparend 
  • Einfach zu reinigen
  • Einfache zu benutzen
  • Klingenschutz wird gratis mitgeliefert

Der Name TNS steht seit über 40 Jahren für einen der meisterverkauftesten Gemüsehobel. Dieses moderne Gerät wird alle Ihre Erwartungen erfüllen. 

Handhabung Gemüsehobel TNS 3000

Alle Schneidmesser sind aus rostfreiem Edelstahl. Reinigen Sie das Gerät nach dem Gebrauch mit kaltem oder lauwarmem Wasser und geben Sie es nicht in die Geschirrspülmaschine. Erneuern Sie von Zeit zu Zeit das Schneidemesser. Ersatzklingen sind bei uns erhältlich.

 

Die Handhabung des TNS 3000 ist sehr einfach.

Zum Schutz Ihrer Hände

Bitte die Zitronenpresse unbedingt als Restehalter verwenden! Der neue Spezialrestehalter mit 4 Edelstahlstiften ermöglicht Ihnen selbst kleinstes Schnittgut mühe- und gefahrlos zu halten. So wird dieses mit jeder Reibebewegung immer weiter auf die Hobeloberfläche gedrückt, dass kein Rest zurückbleibt. Die Führungsschiene ermöglicht sicheres Gleiten, der erhöhte Rand verhindert das Abrutschen der Finger und schützt so vor Verletzungen an der Hobeloberfläche.

NEU: Zwei verstellbare Wellen! Rutschfeste Füße.

Die Höhenverstellung

Mit dem linken Knopf stellen Sie die Scheibenstärke von 1 bis 9 mm ein.

  • Stufe 1-2: ca. 1 und 2 mm dünne Scheiben, z.B. für Gurken, Rettiche, Radieschen, Möhren, Kraut, Zwiebelringe, Rübli, Kartoffelgratin
  • Stufe 3-4: ca. 3 und 4 mm starke Scheiben, z.B. für Paprika, Lauch, Kohlrabi, Rübli, Zitronen, Kraut
  • Stufe 5-6: ca. 5 und 6 mm dicke Scheiben, z.B. für Orangen, Zucchini, Äpfel, Lauch
  • Stufe 7-P: für ca. 7 bis 8 mm Scheiben. Diese Stufe ermöglicht es Ihnen dickere Pommes als 6 mm zu schneiden


Die Vormesserverstellung

Mit dem rechten Knopf stellen Sie die Vormesser für die Streifen ein.

  • Stufe 1: für Scheiben, z.B. Gurken, Rettiche, Radieschen, Möhren, Kraut, Zwiebelringe
  • Stufe 2: mit den groben Vormessern ca. 12 mm dick, z.B. Pommes frites, Mischgemüse, Zwiebelwürfel, Möhren, Kohlrabi, Suppengemüse
  • Stufe 3: mit den feinen Vormessern, ca. 3 mm dick, z.B. für Streifen von Gurken, Rettichen
  • Stufe 4: mit den mittleren Vormessern ca. 6 mm dick, z.B. für Streifen von Rettichen, Rüblis, Sellerie, Äpfeln und die asiatische Küche

Drehen Sie die Einstellknöpfe immer in Pfeilrichtung nach links.

Nutzen Sie die Aussparungen an den rutschfesten Füßen für sicheren Halt auf dem Schalenrand.

Tipps für die perfekte Bedienung

  • Arbeiten Sie immer ohne Druck, aber mit Schwung.
  • Die geschälte Zwiebel sollte ganz bleiben, die Wurzel nach oben zeigen.
  • Einen Kohlkopf halbieren und mit der Anschnittfläche auf das Gerät legen.
  • Kartoffeln für Pommes Frites und gelbe Rüben für Salat immer längs legen.